DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst und gehen sorgsam mit Ihren persönlichen Daten um. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unseren Datenschutz- und Cookie-Richtlinien zu. Ihre Daten werden niemals verkauft und / oder an Dritte weitergegeben!

Be Baby B.V.
Mai 2018

Schutz personenbezogener Daten

Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Be Baby wird Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte verkaufen und / oder weitergeben. Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur für den Zweck, für den sie bereitgestellt wurden und in Übereinstimmung mit der Datenschutz-Grundverordnung (AVG) und dem Telekommunikationsgesetz

Über uns

bebaby.nl wird von Daniëlle Moesman-Kenton geleitet

Meine Daten sind:
Be Baby B.V.
IJsselstroom 91
2721 AX Zoetermeer
Handelskammer: 37134117

Unsere Website-Adresse lautet: https://www.bebaby.nl. / https://www.bebabyshop.de

Webshop-Software

WordPress

Unsere Website wird mit Software von WordPress und Plugins für WordPress entwickelt. Standardmäßig sammelt WordPress keine personenbezogenen Daten über Besucher, sondern nur die Daten, die auf dem Bildschirm mit dem Benutzerprofil der registrierten Benutzer angezeigt werden. Alle Ihre persönlichen Daten, die Sie uns für unsere Dienstleistungen zur Verfügung stellen, werden in keinem Fall mit diesen Parteien geteilt. WordPress und die Plugins haben daher keinen Zugang zu Ihren Daten, um uns (technischen) Support zu leisten und können Ihre Daten niemals für andere Zwecke verwenden.

WooCommerce

Unser Webshop wurde mit Software von WooCommerce entwickelt. Wir haben angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Missbrauch, Verlust und Beschädigung von Daten so weit wie möglich zu verhindern. Diese Sicherheitsmaßnahmen bestehen in jedem Fall aus der Anwendung der SSL-Verschlüsselung, einer strengen Passwortrichtlinie und einer Zwei-Faktor-Authentifizierung.

Webhosting TransIP

Wir akzeptieren Web-Hosting und E-Mail-Dienste von TransIP. Personenbezogene Daten, die Sie uns für unsere Dienste zur Verfügung stellen, werden dieser Partei mitgeteilt. TransIP hat Zugriff auf Ihre Daten, um uns (technischen) Support anzubieten und verarbeitet personenbezogene Daten in unserem Auftrag und verwendet Ihre Daten nicht für eigene Zwecke. TransIP kann jedoch Metadaten über die Nutzung der Dienste sammeln. Dies sind keine personenbezogenen Daten. TransIP hat angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um den Verlust und die unbefugte Nutzung Ihrer persönlichen Daten zu verhindern. TransIP ist zur Geheimhaltung aufgrund der Vertraulichkeitsvereinbarung verpflichtet.

TransIP ist verpflichtet, auf der Grundlage der mit uns getroffenen Vereinbarung angemessene Sicherheitsmaßnahmen zu treffen. Diese Sicherheitsmaßnahmen bestehen aus der Anwendung der SSL-Verschlüsselung, einer strengen Passwortrichtlinie und einer Zwei-Faktor-Authentifizierung. Um Datenverlust zu vermeiden, werden regelmäßig Sicherungen durchgeführt.

Welche Daten sammeln wir?

Wenn Sie für unseren Newsletter registriert sind, einen Download angefordert, ein Kontaktformular ausgefüllt, einen Kauf getätigt oder andere Anfragen für eines unserer Produkte und / oder Dienstleistungen gestellt haben, werden Sie gebeten, Ihre Daten einzugeben. Wir verarbeiten nur die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen.

Dies können folgende Informationen sein:

  • Vor- und Nachname
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Website
  • Firmenname
  • Straße und Hausnummer
  • Postleitzahl und Wohnort
  • Handelskammer Nummer
  • IP-Adresse
  • Umsatzsteuernummer

Zu welchem ​​Zweck verwenden wir die persönlichen Daten?
Die Daten werden für folgende Zwecke gesammelt und gespeichert:

Wir verwenden Ihren Vornamen und Ihre E-Mail-Adresse zum Versenden von kommerziellen Newslettern. Wir machen das nur mit den Informationen, die wir durch das Herunterladen von kostenlosen Dokumenten erhalten haben und nicht mit Daten, die über unsere Kontakt- oder Angebotsformulare erhalten wurden. Ihr Vorname, E-Mail-Adresse und Telefonnummer, die Sie mit einem Anfrageformular und Kontaktformular ausfüllen, werden verwendet, um ein Angebot zu machen und / oder auf die Kontaktanfrage zu antworten. Wir speichern diese Informationen in Mailchimp und senden Ihnen eine E-Mail, um die Erlaubnis zur Einhaltung des AVG-Gesetzes zu erhalten. Ohne Genehmigung werden diese Daten am Ende jedes Monats gelöscht. Dies ist auch auf den entsprechenden Formularen angegeben.

Ihre Daten auf Bebaby.nl/Bebabyshop.de
E-Mail und Mailingliste

Wenn Sie sich für unseren Newsletter angemeldet, einen Download angefordert, ein Kontaktformular ausgefüllt oder einen Kauf getätigt haben und zukünftig keine E-Mails mehr von uns erhalten möchten, können Sie sich jederzeit über den ‚abbestellen‘ abmelden Link am Ende der E-Mail oder durch Kontaktaufnahme mit uns. Ihre E-Mail-Adresse wird umgehend aus unserer Datenbank entfernt und nicht gespeichert.

Ihre persönlichen Daten werden in unserem E-Mail-System gespeichert und dies geschieht über die Mailchimp-Server. MailChimp ist eine Online-Marketing-Plattform (The „Services“) von The Rocket Science Group LLC. Die Server von Mailchimp befinden sich in den Vereinigten Staaten. Ihre Daten können daher in den USA übertragen, gespeichert und verarbeitet werden. Die Übertragung dieser Daten erfolgt auf der Grundlage des EU-US-Datenschutzschild-Frameworks. Weitere Informationen zur Datenschutzrichtlinie von Mailchimp finden Sie hier.

Be Baby Shop

Wir verwenden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten, um die Bestellungen so schnell und einfach wie möglich zu gestalten. Wir werden Ihre Informationen nicht an Dritte verkaufen und / oder weitergeben. Ihre Daten werden nur dann Dritten zugänglich gemacht, wenn sie an der Bearbeitung Ihrer Bestellung beteiligt sind.

Zahlungsprozessor
MultiSafepay

Bei der Bezahlung im Be Baby Webshop werden Sie immer über die sichere Verbindung auf die Website eines sogenannten Payment Processors, Multisafepay, verwiesen.

Wir nutzen die MultiSafepay-Plattform, um einen Teil der Zahlungen in unserem Webshop abzuwickeln. Für PIN-Zahlungen verwenden wir auch SumUp. MultiSafepay verarbeitet Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Wohnadresse sowie Ihre Zahlungsdaten wie Ihre Bank- oder Kreditkartennummer. MultiSafepay hat angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen. MultiSafepay behält sich das Recht vor, Ihre Daten zur weiteren Verbesserung des Dienstes zu verwenden und (anonymisierte) Daten an Dritte weiterzugeben. Alle oben genannten Schutzmaßnahmen im Hinblick auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten gelten auch für die Teile der Dienstleistungen von MultiSafepay, für die sie Dritte beauftragen. MultiSafepay speichert Ihre Daten nicht länger als in den gesetzlichen Bestimmungen erlaubt.

Ihre Zahlungsdaten (Kreditkartennummer, Paypal-Login oder Ideal-Daten) werden nicht an unsere Server weitergegeben und werden daher nicht von Be Baby gespeichert.

Die einzigen Daten, die wir speichern, sind:

  • Vor- und Nachname. Um Ihre Bestellung an die richtige Person zu liefern.
  • Adresse, Postleitzahl und Ort. Wir verwenden diese Adresse für die korrekte Lieferung Ihrer Bestellung.
  • Telefonnummer. Wenn wir Sie über Ihre Bestellung informieren oder geänderte Informationen über die von Ihnen bestellten Produkte im letzten Moment weitergeben möchten, tun wir dies auch zu bestimmten Zeiten telefonisch. Dies muss nie ausgefüllt werden.
  • E-Mail-Adresse Bei jeder Bestellung erhalten Sie von uns, sobald wir Ihre Bestellung erhalten haben, eine Bestätigung und Rechnung per E-Mail. Wenn es sich um eine Bestellung handelt, sendet PostNL (und / oder MyParcel) eine E-Mail in unserem Namen mit dem Track & Trace-Code.
  • IP-Nummer. Ihre IP-Adresse wird gespeichert, wenn Sie Ihre Bestellung aufgeben, um Missbrauch bei der Zahlung zu erkennen.

Wenn Sie eine Transaktion starten und diese nicht abgeschlossen ist, werden Ihre Transaktionsdaten (Name, Adresse, E-Mail und IP) Ende dieses Monats von unserem Server entfernt.

Versand per PostNL via Myparcel

Sobald Sie eine Bestellung bei uns aufgeben, ist es unsere Aufgabe, Ihre Bestellung an Sie zu liefern. Um alle unsere Bestellungen zu liefern, nutzen wir die Dienste von PostNL über Myparcel. Es ist daher notwendig, dass wir Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Wohnadresse mit PostNL teilen. PostNL verwendet diese Informationen nur zum Zweck der Vertragsabwicklung. Für den Fall, dass PostNL Subunternehmer beauftragt, wird PostNL Ihre Daten auch diesen Parteien zur Verfügung stellen.

Sicherheit von persönlichen Daten

Wir haben geeignete technische Maßnahmen ergriffen, um personenbezogene Daten vor Verlust oder anderen Formen der rechtswidrigen Verarbeitung zu schützen. Diese Maßnahmen, einschließlich der Verschlüsselung mithilfe eines SSL-Zertifikats und der Zwei-Faktor-Authentifizierung, bieten eine Sicherheitsstufe, die den von uns verarbeiteten Daten entspricht.

Cookies

Unsere Website läuft auf WordPress, einem von Automattic entwickelten CMS (Content Management System). Während Ihres Besuchs verwendet WordPress einen Cookie, um zu prüfen, ob Cookies von Ihrem Browser unterstützt werden. Diese Cookies werden nicht für Analysen verwendet und sind rein funktional. WordPress entspricht den Richtlinien der AVG (DSGVO). Weitere Informationen zu den AGB von Automattic finden Sie hier.

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die von unserer Website gesendet und von Ihrem Browser auf dem Gerät platziert wird, auf dem Sie unsere Website besuchen. Die im Cookie gespeicherten Informationen können bei einem erneuten Besuch der Website wieder an unsere Website gesendet werden. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie auf der ConsuWijzer-Website.

Um die bestmögliche Wirkung dieser Website zu erzielen und den Inhalt der Werbung Ihren Wünschen anzupassen, werden Cookies verwendet. Wenn Sie auf unserer Website einen Kommentar hinterlassen, können Sie angeben, ob wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Website in einem Cookie speichern können. Wir tun dies für Ihre Bequemlichkeit, damit Sie diese Informationen nicht für eine neue Antwort eingeben müssen. Diese Cookies sind für ein Jahr gültig.

Cookies und Be Baby-Konto

Wenn Sie ein Konto haben und sich auf dieser Website anmelden, speichern wir ein temporäres Cookie, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Dieser Cookie enthält keine persönlichen Daten und wird verworfen, sobald Sie Ihren Browser schließen.

Sobald Sie sich eingeloggt haben, speichern wir einige Cookies in Verbindung mit Ihren Login-Informationen und Bildschirmanzeigen. Login-Cookies sind für 2 Tage und Cookies für Bildschirm-Anzeige-Optionen 1 Jahr gültig. Wenn Sie „Remember me“ auswählen, wird Ihr Login für 2 Wochen gespeichert. Sobald Sie sich von Ihrem Konto abmelden, werden Login-Cookies entfernt. Wenn Sie eine Nachricht ändern oder veröffentlichen, wird ein zusätzlicher Cookie von Ihrem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine persönlichen Daten und enthält nur die Post-ID des Artikels, den Sie bearbeitet haben. Dieser Cookie ist nach einem Tag abgelaufen.

Tracking-Cookies

Wir verwenden Tracking-Cookies von Mailchimp mit Ihrer Erlaubnis. Dies kann die Verwendung von Cookies und ähnlicher Tracking-Technologien wie Pixel und Web Beacons beinhalten, die verfolgen, welche Seiten Sie auf unserer Website anzeigen. Dies ermöglicht uns, unser Marketing, unsere Dienstleistungen und unsere Werbung besser an Ihre Interessen anzupassen. Weitere Informationen zu Cookies und Tracking-Technologien finden Sie hier.

Adcrowd Retargeting

Für unsere Website verwenden wir Retargeting-Technologien von Adcrowd.
Adcrowd verwendet Cookies, um Besucher unserer Website zu erkennen und anschließend Werbung für unsere Produkte auf unseren und fremden Websites zu zeigen. Diese Unternehmen können Informationen an Dritte weitergeben, wenn sie dazu gesetzlich verpflichtet sind oder soweit Dritte die Informationen im Auftrag dieser Unternehmen verarbeiten. Wir haben keinen Einfluss auf die Verwendung der Daten durch diese Unternehmen und / oder Dritte.

Die Cookies werden nicht von Adcrowd, sondern von der amerikanischen Firma Appnexus platziert. Das Adcrowd Smart Pixel lädt verschiedene Segmente von Appnexus, von denen jedes einen Cookie platziert. Die Erlaubnis wird zuerst angefordert, bevor ein solcher Cookie platziert werden kann. Sie haben auch die Möglichkeit, sich abzumelden. Auf der Appnexus-Seite können Sie sich für ein „Opt-Out“ entscheiden, wodurch keine Cookies mehr platziert werden. Weitere Informationen über die gesammelten Daten und die Möglichkeit, sie zu entfernen, finden Sie hier.

Google Analytics

Cookies werden auch von unserem Statistikpaket Google Analytics platziert. Wir möchten gerne wissen, wie unsere Besucher die Website nutzen und wie viele Besucher jeden Monat unsere Website besuchen, um die Nutzung der Website zu optimieren. Natürlich möchten wir nicht, dass Sie unerwünscht verfolgt werden, aber wir möchten Ihnen so gut wir können helfen, und dafür brauchen wir gute Statistiken. Mit Google Analytics werden die Informationen so gut wie möglich anonymisiert. Ihre IP-Adresse wird nicht ausdrücklich verwendet. Wir können Sie daher nicht persönlich reduzieren. Weitere Informationen zu den Richtlinien von Google Analytics finden Sie hier.

Antwortmodul

Das Reaktionsmodul in unseren Blogartikeln verwendet das von WordPress.com entwickelte Kommentarsystem WordPress Comments. WordPress verwendet Cookies, um zu überprüfen, ob Sie eingeloggt sind und um Ihr Benutzerverhalten zu analysieren. WordPress hat keinen Zugriff auf die Daten, die Sie uns über das Antwortmodul zur Verfügung stellen.

Wenn Besucher Kommentare auf der Website hinterlassen, erfassen wir die im Antwortformular angezeigten Daten sowie die IP-Adresse des Besuchers und die Zeichenfolge des Browser-User-Agents, um Spam zu erkennen. Ein anonymer String, der auf der Basis Ihrer E-Mail-Adresse erstellt wurde (dies wird auch als Hash bezeichnet), kann an den Gravatar-Dienst gesendet werden, wenn Sie ihn verwenden. Die Datenschutzrichtlinie finden Sie hier: Automattic. Nachdem Ihre Antwort genehmigt wurde, wird Ihr Profilbild im Kontext Ihrer Antwort öffentlich sichtbar.

Ausschalten und entfernen

Möchten Sie die Cookies deaktivieren oder löschen? Sie können dies über Ihre Browsereinstellungen tun. Verwenden Sie bei Bedarf die Hilfefunktion Ihres Browsers, um herauszufinden, wie Sie dies tun können.

Dinge, die du immer tun kannst:

  • Deaktivieren Sie „Drittanbieter-Cookies“ automatisch in Ihrem Browser. Moderne Browser (Chrome und Firefox) bieten hierfür viele Möglichkeiten.
  • Geben Sie in Ihren Browsereinstellungen an, dass Sie nicht verfolgt werden möchten
  • Sie können die platzierten Cookies immer aus Ihrem Browser entfernen und Sie können sie auch per Domain sperren.
  • Über die Website Your Online Choices finden Sie weitere Informationen zum Deaktivieren von Cookies.

Haben Sie weitere Fragen zu unseren Cookies? Bitte kontaktieren Sie uns.

Soziale Medien

Wir möchten es Ihnen so einfach wie möglich machen, den Inhalt unserer Website über Social Media zu teilen. Dies kann über die Schaltflächen für soziale Medien (Teilen) erfolgen.

Wir haben die Buttons der folgenden Social Media Plattformen platziert. Lesen Sie die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Social-Media-Plattformen, um zu erfahren, wie sie mit dem Datenschutz umgehen. Nachfolgend finden Sie die verschiedenen Datenschutzerklärungen:

Lagerzeit

Wir behalten Ihre Daten, solange Ihr Kunde bei uns ist. Das bedeutet, dass wir Ihr Kundenprofil behalten, bis Sie angeben, dass Sie unsere Dienste nicht mehr nutzen möchten. Wenn Sie uns das angeben, werden wir dies auch als Bitte um Vergebung betrachten. Auf der Grundlage der anwendbaren administrativen Verpflichtungen müssen wir Rechnungen mit Ihren (persönlichen) Daten aufbewahren, so dass wir diese Daten so lange aufbewahren, wie die anwendbare Frist läuft. Mitarbeiter haben jedoch keinen Zugriff mehr auf Ihr Kundenprofil und Dokumente, die wir aufgrund Ihrer Bestellung erstellt haben.Wenn Sie sich von unseren E-Mails abmelden, werden Ihre persönlichen Daten spätestens am Ende des jeweiligen Monats aus dem System gelöscht.

Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, werden diese Reaktion und die Metadaten dieser Reaktion für immer beibehalten. Auf diese Weise können wir Folgereaktionen automatisch erkennen und genehmigen, anstatt sie zu moderieren.
Für Benutzer, die sich auf unserer Website registriert haben (falls zutreffend), speichern wir auch persönliche Informationen in ihrem Benutzerprofil. Alle Benutzer können ihre persönlichen Daten jederzeit einsehen, ändern oder löschen (der Benutzername kann nicht geändert werden). Website-Administratoren können diese Informationen ebenfalls anzeigen und ändern.

Rechte

Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten zu widerrufen. Danach werden wir Ihre Daten nicht mehr verarbeiten. Der Widerruf dieser Einwilligung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit unserer Datenerklärung auf Grund Ihrer Einwilligung, die vor diesem Widerruf stattgefunden hat.

Sie haben auch das Recht auf Ihre persönlichen Daten und das Recht auf Berichtigung Ihrer persönlichen Daten. Wenn Sie wissen möchten, welche persönlichen Daten wir von Ihnen verarbeiten, können Sie eine schriftliche Anfrage für den Zugriff einreichen.
Sollten Ihre Angaben unrichtig, unvollständig oder irrelevant sein, können Sie uns schriftlich auffordern, Ihre Daten zu ändern oder zu ergänzen.
Sie haben auch das Recht, Ihre persönlichen Daten zu löschen, ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung und ein Recht auf Widerspruch bei der Verarbeitung. Sie haben auch das Recht, Ihre Daten zu übertragen oder zu übertragen. Sie können dafür auch eine schriftliche Anfrage einreichen.

Wir werden Ihre Anfrage innerhalb von 4 Wochen bearbeiten. Mit schriftlichen Mitteln wird auch per E-Mail verstanden. Sie können Ihre Anfrage per E-Mail an info@bebaby.nl senden

Änderungen

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern.
Die Änderungen treten zum angekündigten Zeitpunkt des Inkrafttretens in Kraft.